Aktuelles

 

Blaskapelle Ebenhausen 1952 e.V.

 
   AKTUELLES                                                                                                                                                 letzte Aktualisierung: 14.10.2017

Startseite

Aktuelles

Infos zum Verein

Die Kapelle
Der Proberaum
Termine
Bilder

Gästebuch

Notenkiller

Links

Impressum

 

 

+++ Schlossfest 2017  +++  65 Jahre Blaskapelle Ebenhausen +++                                                                             zum Seitenanfang

Hier geht's zu den Bildern vom Schlossfest 2017:                                                  

 

Freitag, 14.07.17:     Soundladen + BLAST

Samstag, 15.07.17:  JETS + JETS Revival Band

Sonntag, 16.07.17:   VLADO KUMPAN und seine Musikanten

Hier geht´s zum Bericht der Saale-Zeitung "inFranken.de"

Probentermine                                                                                                                                                                            zum Seitenanfang

normalerweise freitags von 19.30 - 21.30 Uhr

Nächste Auftritte                                                                                                                                                                         zum Seitenanfang

Mi. 01.11.: Allerheiligen

Do. 02.11.: Allerseelen

Fr. 08.12.: Weihnachtsmarkt Schweinfurt, anschl. Weihnachtsfeier im Innenhof Rathaus

So. 10.12.: Aschacher Schlossweihnacht ab 18 Uhr

So. 17.12.: Aschacher Schlossweihnacht ab 18 Uhr / Adventskonzert (NK, Ensembles)

So. 24.12.: Christmette

Sonstiges                                                                                                                                                                                    zum Seitenanfang

Zirkus Krone in Bad Kissingen

"Manege frei !" Das Angebot einmal in einer Zirkusmanege aufzutreten ließen wir uns nicht entgehen.

Anschließend wurde uns ein tolles Zirkus-Programm geboten das wirklich beeindruckend war.

Vielen Dank an Zirkus Krone!

 

Ausflug 2017 zum Oktoberfest nach München

Die Fahrt nach München wird, nicht nur weil es der 25. Ausflug unter der Regie von Richard Dees war, den Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben. Wir hatten nämlich einen musikalischen Auftritt auf der Oidn Wiesn im Festzelt "Tradition". Von dort wurde vom Bayerischen Rundfunk der Wiesn Frühschoppen live übertragen. Wir spielten die fränkische Nationalhymne, und da eine fränkische Delegation aus unserer Gemeinde und umliegenden Ortschaften am Umzug teilgenommen hatte, sangen alle begeistert mit.

Blaskapelle Ebenhausen live im Wiesn Frühschoppen des BR Fernsehens im Festzelt Tradition auf der Oidn Wiesn

Wiesn Frühschoppen - Sendung zum 1. Wiesn-Sonntag 2017

 

80. Geburtstag Artur Dellert

Heute brachte die Blaskapelle dem ehemaligen Ortssprecher und Metzgermeister ein Geburtstagsständchen dar.

Trotz fehlendem Dirigenten und kurzfristig geregelter Vertretung am Schlagzeug  klappte unser Einsatz reibungslos.

 

Auftritt am Waldfest des TSV Ebenhausen

Bei schönstem Sommerwetter unterhielten wir einige Stunden die Gäste am Waldfest des TSV

 

 

 

Fronleichnam 2017

Nachdem wir seit letztem Jahr wieder nach der Prozession zum Gasthaus "Zum Hirschen" marschierten, folgten uns auch diesmal die Fahnenabordnungen und einige Kirchenbesucher in die Wirtschaft. Aufgrund des späten Gottesdienstes wurde es in diesem Jahr kein Frühschoppen, sondern ein "Abendschoppen": Geschmeckt hat's trotzdem...:)

 

Marktfest 2017

Das Pfingstwochenende verlief wieder musikalisch für uns:

Am Samstag Abend spielten wir bei bestem Wetter am Dorffest auf. Am Marktsonntag unterhielten wir dann unsere Gäste während dem Weißwurstfrühstück, bevor am Nachmittag die Notenkiller ran durfen.

 

Ständchen Helga Schmitt zum 80. Geburtstag

  

 

Ständchen Philipp Goldbach zum 85. Geburtstag

Gerne brachte die Kapelle ein Ständchen bei Hr. Goldbach dar.  Auch die Gäste genossen den Auftritt und die Laudatio von Vorstand Matthias.

 

Maibaumfest 2017

   

Unter Anleitung unseres Maibaumexperten Michael Dees wurden die Schwalben exakt positioniert, bevor er Stück für Stück aufgerichtet wurde

 

Beim anschließenden Platzkonzert spielten zunächst wir und später die Musikkapelle aus Gauaschach zur Unterhaltung auf

 

Kommunion

Mit unserem Weckruf begann für die Kommunionkinder des Ortes der Tag der hl. Erstkommunion. Anschließend wurden Sie von uns zur Kirche begleitet und im Anschluß wieder abgeholt. Sogar der Himmel strahlte an diesem Tag!

 

Jahreskonzert 2017

Schön war´s........                          zum Pressebericht "inFranken.de"

  

  

Ehrungen:

Leistungsabzeichen: Julius Strobel D1 sowie Franziska Stahl und Sebastian Schubert, beide D2

aktives Musizieren: Jonas Eck für 10 Jahre sowie Simone Augsten, Matthias Dees und Verena Potschka für 25 Jahre (Ehrennadeln des NBMB in Bronze bzw. Silber)

Vorstandschaftstätigkeit: Richard Dees seit 30 Jahren, Ehrennadel des NBMB in Gold 

Mitgliedschaft:

25 Jahre: Eva Assmann, Simone Augsten, Julia Bauer, Matthias Dees, Stefan Distler, Dominik Götz, Ina Mundbrod und Verena Potschka

40 Jahre: David Albert, Pfarrer Balthasar Amberg, Friedrich Arenz, Klaus Bauer, Philipp Goldbach, Thomas Haut, Paul Herterich, Irma Karch, Philipp Kuhn, Erich Müller, Ingeborg Pettinella, Michael Pettinella, Fridolin Schubert und Hans Wlost

 

 

Ordentliche Mitgliederversammlung 

Für Interessierte hier der Bericht über die Inhalte unserer Jahreshauptversammlung: zum Presseartikel  InFranken.de

 

Ehrendirigent Hermann Stürmer feiert seinen 80. Geburtstag

Da ist natürlich ein ausgiebiges Ständchen, und etwas mehr gefragt. Vorstand Matthias hat sich neben den Präsenten etwas besonderes ausgedacht. Er hat recherchiert dass Hermann früher immer die komplette Ausrüstung in einem Koffer zur Musikprobe mitgebracht hat. So wurde ihm heute ein zunächst leerer Koffer überreicht, den er aber in einem kleinen Quiz Dank der richtigen Antworten schnell mit Geschenken füllte. Matthias hatte alte Bilder aus dem Vereinsleben recherchiert – Hermann musste Anlass und Jahreszahl nennen. Sein Gedächtnis erwies sich als excellent.

Zum Abschluss drückte ihm Isabell noch einmal den Taktstock in die Hand.

Hermann hatte zunächst Posaune gespielt und wegen einer nur noch 5 Mann starken Kapelle auf Flügelhorn gewechselt. Zahlreiche Musiker hat er unentgeltlich unterrichtet, er war Vorstand, Dirigent und Schriftführer in einer Person.

Ohne sein Engagement hätte sich die Blaskapelle wohl nicht so erfolgreich entwickelt.

 

Faschingsumzug in Ebenhausen    

     

Mehr Fotos aus Ebenhausen unter inFranken.de

Und natürlich waren wir am Rosenmontag auch wieder in Aura dabei....     Mehr Fotos aus Aura unter inFranken.de

 

                      

 

 

Spanferkelessen im Gasthaus zum Hirschen

Zum Jahresauftakt stärkten sich Aktive und Passive mit einem Spanferkelessen. Erstmalig erhielten heute vor den ca. 100 Teilnehmern die Jungmusiker durch die Vorstandschaft  die Anstecknadel und die Urkunde für das Juniorabzeichen des NBMB überreicht. 11 Jungmusiker haben das Abzeichen im November 2016 abgelegt und wurden vom Verein im Rahmen des Spanferkelessens geehrt. Das Juniorabzeichen kann nach ca. zwei Unterrichtsjahren abgelegt werden und soll die Motivation für ein Vorspiel auch bei jüngeren Instrumentalschülern wecken. Das Junior Abzeichen ist dem Abzeichen in Bronze vorgeschaltet und gibt daher den Kindern frühzeitig die Möglichkeit ihr Können in der Öffentlichkeit vorzustellen. Damit haben seit der Einführung dieses Juniorabzeichens 2006 bei der Blaskapelle Ebenhausen genau 50 Kinder dieses Abzeichen abgelegt.

 

Hinten: Richard Dees, Rebecca Bauer (Vorstand Jugend), Julius Strobel, Anna Straub, Melina Bambach, Anna Brustmann,

Julian Wahler (2 Vorstand) und Matthias Dees (1 Vorstand)

Vorne: Rebecca Schubert, Diana Bellmann, Chiara Augsten, Mariel Augsten und Hannes Federlein.     Es fehlen: Corinna Herold und Leonie Bohlien.

Die musikalische Umrahmung fand durch das „Saxophonensemble ohne Namen“ statt.

Als Ratespiel musste die Gesamtlänge der Vorstandschaft geschätzt werden. Die Frauen hatten die Nasen vorn und gewannen diese Runde. Als Preise wurden Freikarten für das Schlossfest an die Sieger ausgegeben.

"Saxy Five": v.l. Jutta S., Miriam S., Gudrun S., Norbert M., Thomas H.

Echte Maßarbeit war erforderlich um die Größe der Vorstandsmitglieder zu bestimmen.

   

 

________________________________________________________________________________________________________

 

 

Anmerkung des Webmasters: Zum Jahresbeginn 2017 verzeichnen wir über 35.000 Zugriffe auf unsere Website.

Rückblick auf das Jahr 2016

Rückblick auf das Jahr 2015

Rückblick auf das Jahr 2014

Rückblick auf das Jahr 2013

Rückblick auf das Jahr 2012

Rückblick auf das Jahr 2011

Rückblick auf das Jahr 2010

Rückblick auf das Jahr 2009

Rückblick auf das Jahr 2008

Rückblick auf das Jahr 2007

Rückblick auf das Jahr 2006

________________________________________________________________________________________________________

 

Ihnen ist etwas aufgefallen, oder Sie möchten etwas melden....

.... dann senden Sie doch einfach eine email an den webmaster. Übrigens wer einen Musikerwitz zum besten geben will - immer her damit !!!

Vorankündigungen                                                                                                                                                                                  zum Seitenanfang

Jahresausflug der Blaskapelle Ebenhausen 2017

Termin: 15.09.-17.09.2017

Ziel: München / Oktoberfest

---Änderungen des Programmablaufs sind noch möglich---

Freitag, 15.09.2017

14.30 Uhr    Abfahrt an der Schule in Ebenhausen

18.30 Uhr    Ankunft in Dachau / Jugendherberge

19.00 Uhr    Abendessen und gem. Beisammensein im Partyraum

Samstag, 16.09.2017

08.00 Uhr    Frühstück

09:30 Uhr    Abfahrt mit dem Bus

                 – Tagesprogramm könnte so aussehen, ist noch im Entstehen

                       Erlebniswelt FC-Bayern

                            Stadtführung in München mit Hofbräuhaus, Englischer Garten usw.

                                     Schloß Nymphenburg

18.45 Uhr     Abendessen, Grillen              

20.00 Uhr     Abendprogramm im Partykeller

Sonntag, 17.09.2017

08.00 Uhr     Frühstück, Zimmerräumen

09.30 Uhr     Bus beladen und Fahrt zum Oktoberfest

11.00 Uhr     Verschiedene Platzkonzerte auf der „Oide Wiesn“ Oktoberfest

bis                     

19.00 Uhr    

20.30 Uhr     Abfahrt nach Ebenhausen

00.30 Uhr     Ankunft in Ebenhausen

Leistungen:    2x Übernachtung mit HP Jugendherberge Dachau

                        Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage

                        Tagesprogramm am Samstag

                         Alle Getränke im Bus

Kosten:     Pro Teilnehmer 220,- Euro.

                  Für alle aktiven Musiker (in Ausbildung, Notenkiller, Blaskapelle) reduziert sich der Betrag um 70,- Euro, d.h. 150,- Euro.

                 

Überweisung des Gesamtbetrages bitte bis zum Anfang August 2017 auf das Konto der Blaskapelle Ebenhausen bei der VR Bad Kissingen

IBAN:  DE16 7906 5028 0004 3036 01

Anmeldung solange Plätze frei sind  bei Richard Dees, Buchenstraße 1, 97714 Ebenhausen,  Tel: 09725/6000

 

 

Probenwochenende Blaskapelle Ebenhausen 07 – 09.04.2017

Ablauf:

Freitag, 07.04.17

16.50 Uhr                             Treffen & Beladen am Schulhof

17.10 Uhr                             Abfahrt am Schulhof

17.20 Uhr                             Ankunft in Bad Kissingen und Zimmerbelegung

18.00 – 18.45 Uhr                Abendessen

19.00 Uhr – 21.00 Uhr         Tutti-Probe

Ab 21.00 Uhr                       Gemütliches Beisammensein

 

Samstag, 08.04.17

08.00Uhr                                Aufstehen (Weckruf tiefes Blech)

08.30 Uhr – 09.15 Uhr           Frühstück

09.15 Uhr – 09.30 Uhr           Aufbau der Registerprobenräume/Kurze Dozentenbesprechung

09.30 Uhr – 11.30 Uhr           Registerproben

12.00 Uhr – 13.00 Uhr           Mittagessen

13.00 Uhr – 14.30 Uhr           Registerproben

14.45 Uhr – 15.15 Uhr           Kaffeepause

15.30 Uhr – 17.30 Uhr           Tutti-Probe

18.00 Uhr – 19.00 Uhr           Abendessen

Ab 19.00 Uhr                         Gemeinsame Abendveranstaltung mit gemütliches Beisammensein

 

Sonntag, 09.04.17

08.00 Uhr                               Aufstehen (Weckruf Querflöten)

08.30 Uhr – 09.00 Uhr           Frühstück

09.00 Uhr – 09.15 Uhr           Zimmerräumen

09.45 Uhr – 12.00 Uhr           Tutti-Probe

12.00 Uhr – 13.00 Uhr           Mittagessen à Ende

Dozenten:

Friederike Schönemann:                      Querflöten

Isabell Schmitt:                                      Klarinetten & Gesamtleitung

Birgit Döhler:                                         Sax

Martin Mühleck/Harald Pelz:              Tiefes Blech;

Florian Kirchner:                                   Schlagwerk;

Dominik Sitter:                                       Hohes Blech

Wichtige Infos:

  • Die Blaskapelle bezuschusst dieses Probewochenende sehr großzügig. Nichtsdestotrotz muss ein Teil der Kosten auf die Musiker umgelegt werden. Die Kosten für dieses Wochenende betragen dann nach Abzug des Zuschusses pro Person 40 €. Musiker, Tagesgäste oder 1x Übernachtung zahlen entsprechend weniger, 10 € bzw. 20 €. Im Preis enthalten sind dann die Übernachtung, Frühstück, Abendessen und teilweise die Getränke. Bitte beachten: Der Einfachheit halber werden die oben genannten Beträge je nach erhaltener Anmeldung von eurem Konto automatisch abgebucht!
  • Mitzubringen sind neben dem Instrument und Notenständer noch Handtücher
  • Bettwäsche ist vorhanden, also nicht mitbringen!!!
  • Bitte sortiert alle Konzertstücke vor dem Wochenende in der richtigen Reihenfolge in eure schwarzen Mappen ein à denkt auch dran, dass an ein „sinnvolles Umblättern“ möglich ist und alle Blätter mit Stimme und Name des Stückes beschriftet sind!!!!

Adresse:


___________________________________

Bildungsstätte - Schullandheim - Jugendherberge

 

Alte Euerdorfer Straße 1

97688 Bad Kissingen

Tel.: 0971/7147-0

zum Seitenanfang